Lumenaza

Lumenaza entwickelt regionale Markplätze für Strom, Flexibilität und Verbrauchsreduzierung, die auf einer hocheffizienten Echtzeit-Softwaretechnologie beruhen. Damit werden Millionen Produzenten, Speicher und flexible Verbraucher von Strom zentral gesteuert. Die Vision ist eine regionale und transparente Versorgung aus 100% erneuerbarer Energie. Dazu finden sich Produzenten und Verbraucher aus der gleichen Region auf den virtuellen Marktplätzen zusammen.

Der Ansatz der Lumenaza ist in dreifacher Hinsicht einzigartig: Erstens soll Verbrauchern erstmals ermöglicht werden, Ökostrom direkt aus ihrer Region zu beziehen. Zweitens werden den Gemeinschaften Werkzeuge an die Hand gegeben, die Energiewende in ihrer Region aktiv voranzutreiben. Drittens werden kommunale Versorger unterstützt, von der Dezentralisierung der Energiewende als regionale Marktführer zu profitieren.

Das Unternehmen verfügt über 7 Mitarbeiter und erreicht einen Jahresumsatz von ca. 300 T€.

 

Beratungsprojekt: Die Gründer wurden im Gründungsprozess betreut sowie eine Finanzierung über KfW-Startgeld in Höhe von 200 T€ betreut und organisiert.